Schulschachwettbewerb der Region Hannover

Am 30.02.18 haben 4 Schüler der Klasse 4a bei der Vorrunde der Wettkampfklasse Grundschulen beim Schulschachwettbewerb der Region Hannover erfolgreich teilgenommen. Ausgetragen wurde der Kampf in der Schule Hohes Feld mit 8 Mannschaften. Die teilnehmenden Grundschüler haben an diesem Vormittag sehr konzentriert gekämpft.

Christian, Oskar, Aron und David-Michael konnten sich dort den 3. Platz sichern. Dafür, dass die Schüler nur wenig Zeit hatten zu üben, bei der Schulsozialarbeitern und zu Hause, ist das eine wirklich gute Leistung. Da die ersten 3 Mannschaften zum Entscheid nach Hannover fahren durften, war die Freude groß. In Hannover haben die Vier den vorletzten Platz belegt. Dabei sein ist alles!

Danke noch mal an Herrn Pissors für die Begleitung der Schüler. 

 

Weihnachtspäckchenkonvoi 2017

Auch in diesem Jahr hat sich die Pestalozzi-Schule an der Aktion „Weihnachtspäckchen-konvoi“ des Round Table und des Ladies` Circle Hameln beteiligt. Der Weihnachts-päckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: „Kinder helfen Kindern“. Häufig ist dieses eine Päckchen das einzige Weihnachtsgeschenk, das die Kinder dort erhalten. Viele Kinder unserer Schule haben einen Schuhkarton zu einem schönen Weihnachtsgeschenk gepackt. Dabei haben sie ein gut erhaltenes, funktions-tüchtiges Spielzeug von sich verschenkt. Die Eltern füllten dann das Päckchen mit nützlichen Dingen auf. Am Ende kamen fast 100 Päckchen zusammen, die die Kinder eigenhändig in den LKW luden. Ein tolles Ergebnis!

 

Ingo Siegner begeistert Grundschülerinnen und -schüler der Pestalozzi Schule Hameln

 

Am 25. und 26. Oktober 2017 war es endlich soweit – der Kinderbuchautor Ingo Siegner besuchte unsere Schule! Zu Beginn der insgesamt vier Lesungen erzählte Herr Siegner zunächst aus seinem Leben und wie die Ideen für seine beliebten Kinderbücher entstanden waren. Zudem zeichnete er mit Hilfe der Grundschüler phantasievolle Bilder seiner Buchfiguren. Im zweiten Teil der Lesungen begeisterte Ingo Siegner die Schülerinnen und Schüler während des Vorlesens aus seinen beliebten Büchern.

Die 1. und 2. Klassen lauschten gespannt den aufregenden Geschichten des kleinen Drachen Kokosnuss, der in seinem neuesten Abenteuer bei den wilden Tieren unterwegs ist. Die älteren Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen tauchten begeistert in die Welt der Rattenkinder Elliot und Isabella im Finsterwald ab. Alle Beteiligten waren von den Lesungen begeistert und freuen sich schon auf das nächste Mal.